Logo Roche
Wir schätzen Ihre Meinung!

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich einen kurzen Moment Zeit nehmen und an unserer kleinen Befragung zur Webseite teilnehmen.

Teilnehmen

Wissen kompakt

Fakten zu klinischen Studien

Schritt für Schritt

Die Erforschung eines Medikaments läuft nach einem festem Schema ab: Von der Grundlagenforschung geht es in die vorklinische Prüfung. Erst dann folgen klinische Studien, die sich in vier Phasen ­gliedern.

1
2
3
a
b
c
d
4
1
Die Nadel im Heuhaufen

Von durchschnittlich 5.000 bis 10.000 Substanzen schafft es eine zur Zulassung als Medikament.

Ein langer Weg

Von der ersten Idee über die Entwicklung bis zur Zulassung eines Medikamentes dauert es im Durchschnitt 13 Jahre – klinische ­Studien machen dabei etwas mehr als die Hälfte aus.

1948
1949
1973
1983
2010
Heute
Rekordverdächtig

Die längste je durchgeführte Studie begann 1948 und läuft bis heute: Die Farmingham Heart Study beleuchtet zwar keine neuen Behandlungen, untersucht aber die Ursachen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Suche
Die Suche nach der Richtigen

Studienregister sind eine Art Datenbank mit den wichtigsten Informationen zu aktuellen Studien und frei zugänglich. Jeder hat somit die Chance, sich über laufende und geplante Studien einen Überblick zu verschaffen – am besten zusammen mit dem behandelnden Arzt. Auf www.clinicaltrials.gov finden Sie aktuell laufende Studien.

Lesestoff

Zu manchen Medikamenten gibt es mehr als 10.000 wissenschaftliche Artikel über die Studienergebnisse – intensive Forschung für Sicherheit und Wirksamkeit.

10.000 Artikel á 10 Seiten DIN A4 entsprechen einem 4 m hohen Papierstapel.

Platz 2
Deutschland ist Vize-Weltmeister

Rund 1.000 Anträge werden in Deutschland zu klinischen Studien pro Jahr eingereicht – mehr sind es nur in den USA.

Zusätzliche Chancen nutzen

Eine Studie kann eine weitere Behandlungsmöglichkeit darstellen: Patienten haben die Chance, neu entwickelte Wirkstoffe und damit eine zusätzliche Therapie zu erhalten. Außerdem werden Studienteilnehmer besonders intensiv betreut und der Krankheitsverlauf wird oftmals engmaschiger überwacht.

Unbenannt-1
27
Mal
Sicher ist sicher

Bevor eine Zulassung beantragt werden kann, wird ein Medikament oftmals an mehreren tausend Patienten untersucht. Den Rekord hält dabei ein Impfstoff gegen eine Durchfallerkrankung: Die Studien hierzu haben über 68.000 Probanden eingeschlossen. Diese Menschenmenge entspricht der Passagieranzahl von circa 27 Kreuzfahrtschiffen.

Newsletter bestellen